Tipps zu Gründung

Ein solides Carport braucht solide Fundamente

Ein gutes Fundament ist die Grundlage für jedes Carport.Eine Gründung ohne Fundament ist nicht möglich.
Wir empfehlen Ihnen zwei Varianten zum sicheren Gründen Ihres Carports.
Zum einen das Punktfundament. Wir empfehlen mindestens ein Fundament von 30cm x 30cm und eine Tiefe von 80cm. (Frostfrei)
Die Güte des Betons sollte C20/25 sein und ist ohne Probleme selbst herzustellen.

 

Punktfundament

Beton Mischen

Sie benötigen folgende Materialien: Kies der Körnung 0/16

Portlandzement PZ 35

Wasser

Das optimale Mischungsverhältnis ist:

1 Teil  Zement

4 Teile Kies

Wasser nach gewünschter Konsistenz

Fundamentplan

Wenn Sie ein Carport bei uns kaufen, bekommen Sie von uns einen auf Ihr Carport passenden Fundamentplan mit allen Maßangaben.
Es ist wichtig drauf zu achten, dass die Fundamente auf einer Höhe liegen. Der Pfostenträger kann zur Not eine Höhendifferenz von ca. 5 cm ausgleichen.
Auch Ihre Carportbreite und Länge finden sich zum kontrollieren im Plan wieder. Bitte beachten Sie bei Grenzbebauungen, dass Sie den Dachüberstand  und die Dachrinne von ca. 15 cm berücksichtigen. Den Dachüberstand finden Sie im Schnitt ihrer Pläne.

Gründung in Hanglage

Sollte Ihr Grundstück im Gefälle liegen empfehlen wir das Grundstück mit einer Stützmauer auszugleichen. Hier bieten sich Schalungssteine in Maueroptik an.
Diese werden später mit Beton C20/25 ausgegossen. Dadurch ist die Befestigung unserer Pfostenschuhe problemlos möglich.

Fragen

Sie haben noch Probleme oder Fragen kontaktieren Sie uns gerne. Wir werden Ihnen bei der Gründung Ihres Carports jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen.

[contact-form-7 id=“5889″ title=“Fargen“]